Chiropraktik

Chiropraktik bedeutet „mit der Hand behandeln“. Dabei werden durch spezielle Griffe und eine völlig gewaltlose Manipulation Wirbelkörper wieder in ihre ursprüngliche Lage zurückgebracht oder Gelenke mobilisiert. 

Osteopathie

 

Osteopathie ist eine eigenständige Behandlungsmethode in der  Medizin, bei der Diagnostik und Behandlung nur mit den Händen erfolgen. Die Osteophatie betrachtet den Organismus in seiner Gesamtheit und geht den Ursachen der Beschwerden auf den Grund. Durch sanfte Griffe werden  Blockaden gelöst und die Selbsheilungskräfte des Körpers wieder aktiviert. 

Neuraltherapie

 Unter der Neuraltherapie wird die gezielte Behandlung von örtlich begrenzten oder auch allgemeinen Störungen des Organismus mithilfe eines Lokalanästhetikums verstanden. Dadurch soll die natürliche Selbstheilungskraft des Körpers unterstützt werden bzw. wird sie teilweise erst dadurch überhaupt ermöglicht. 

Pneumatische Pulsationstherapie

Die pneumatische Pulsationstherapie ist eine besondere Form der Schröpfkopanwendung und vereint sowohl die Tiefen-und Bindegewebsmassage sowie auch die Lymphdrainage miteinenader. Dabei wird ein intermittiierender Unterdruck mit  200 Impulsen pro Minute erzeugt. Das Gewebe entspannt danach sofort wieder.

Colon Alpha Hydro Therapie

Bei der Colon Alpha Hydro  Therapie handelt es sich um eine natürliche Art der Darmreinigung. Auf angenehme Weise werden die Problembereiche des Dickdarms mit Wasser gereinigt und so die physiologische Funktion des Darms getärkt.

Medizinische Gewichtsreduzierung

Gemeinsam gegen Adipositas

Sie fühlen sich unwohl und benötigen Unterstützung um Ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen. Übergewicht und Adipositas machen Ihnen das Leben schwer. Sie schaffen es nicht alleine Ihre Abnehmziele umzusetzen. Wir unterstützen Sie dabei. 

Stoffwechseloptimierung nach eigenem entwickeltem Konzept

Die Bioimpendanzanalyse 
Verdauungsstörungen, Antriebslosigkeit und chronische diffuse Schmerzzustände sind oft auf einen schlechten Stoffwechsel zurückzuführen.  Nach jahrelanger Erfahrung in der Ernährungstherapie haben wir in unserer Praxis  ein eigenes Konzept zur Stoffwechseloptimierung entwickelt.
Dazu führen wir bei Ihnen vorab neben speziellen Laboruntersuchung auch  eine Bioimpendanzanalyse (BIA) durch.  


Infusionstherapie

 Unter einer intravenösen-Infusionstherapie versteht man das verabreichen von Mikronährstoffen über die Vene in den Körper.
 Diese parenterale Aufnahme (am Magen und Darm vorbei) hat den Vorteil, dass die Mikronährstoffe direkt da ankommen wo sie gebraucht werden.
 So ist z.B. die Aufnahme des Vitamin C durch eine Vitamin C Infusion um ein vielfaches höher.
 Gerade für Patienten, bei denen z.B. die Aufnahme der Mikronährstoffe im Darm durch ein Leaky Gut Syndrom erschwert wird, ist die Infusionstherapie eine gute Wahl.
Infusionskuren in unserer Praxis: